Tattooentfernung Deggendorf
Tattoo-Entfernung
Unter Tattoo-Entfernung versteht man die schrittweise Aufhellung  von Tätowierungen und sog. Schmutztätowierungen, ferner können mit der LASER-Technik auch Permanent Make-up und Altersflecken beseitigt werden.
Bei der Tattoo-Entfernung handelt es sich um ein schonendes Verfahren, bei dem die tätowierte Haut selektiv mit Laserlicht einer bestimmten Wellenlänge (z.B. für den gütegeschalteten Neodym-YAG Laser mit 532 nm bzw. 1064 nm) bestrahlt wird. Man verwendet Laser mit einem extrem kurzen Puls, der speziell für dermatologische und kosmetische Behandlungen entwickelt wurde.


Sprengeffekt durch Lichtimpulse

Durch kurze Lichtpulse wird im Bereich der Lederhaut (zwischen Oberhaut und Unterhaut liegend)
ein sog. Sprengeffekt verursacht, der die störenden Pigmente zerkleinert. Die daraus resultierenden kleineren Bruchstücke der Farbstoffe werden dann entweder in Form einer oberflächlichen Kruste oder über das Lymphsystem abgebaut. Behandelbar sind somit Laientätowierungen (selbstgestochen oder Non-Profi) und Profi-Tätowierungen (maschinengestochene Tattoos). Bei den erstgenannten sind oft nur 3-5 Behandlungen notwendig. Bei Profitätowierungen sind häufig 6- 8, gelegentlich auch mehrere Behandlungen erforderlich.


Die Behandlung

Die Behandlung selbst dauert, je nach Größe des Tattoos, nur Minuten und verursacht nur geringe Missempfindungen. Es entsteht eine oberflächliche Schürfwunde, die nach wenigen Tagen mit einer kleinen Verkrustung abheilt. In den meisten Fällen lassen sich die Tätowierungen rückstandslos und ohne Narben entfernen. Der Erfolg hängt jedoch von der Art der Farben, der Dichte und der Eindringtiefe des Tattoos in die Hautschichten ab. Gelbe und grüne Farben lassen sich oft nur unzureichend entfernen, Schwarz, Blau und Rot dagegen sehr gut. Zu beachten ist jedoch v.a. bei etwas dunkleren Hauttypen, dass auch eine vorübergehende Aufhellung der Haut zu beobachten ist. Der Laser kann eben nicht Hautpigment von Tattoo-Pigment unterscheiden.


Die Beratung

Bitte lassen Sie sich individuell von unserem Team beraten, damit wir Ihnen die Erfolgschancen, die Kosten und die voraussichtliche Dauer der Behandlung angeben können. Unsere Laser gehören zu den modernsten auf dem Markt.  Wir unterliegen strengen Hygiene-, Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen, welche behördlich überwacht werden.


Tattooentfernung: Vorher-Nachher-Fotos aus unserer Praxis:

Tattooentfernung
Tattoo vor der Entfernung
Tattooentfernung
Tattoo nach der 1. Sitzung
Tattooentfernung
Tattoo nach der 2. Sitzung
Tattooentfernung
Tattoo nach der 6. Sitzung
Impressum

DanuMed Dr. Strasser GmbH

Pferdemarkt 2a
D - 94469 Deggendorf

Tel. 0991 / 32090010
Fax 0991 / 3830244
E-Mail: kontakt@tattoo-laser-deggendorf.de

Verantwortlich für den Inhalt: Dr. G.M. Strasser

Rechtsform: GmbH
Gesellschaftssitz: An der Leiten 12, 94469 Deggendorf
Registergericht: Amtsgericht Deggendorf, HRB 2078
Geschäftsführer: Dr. med. Gerhard M. Strasser u. Emil Prock
Steuer Nummer: 108 / 124 / 30128

Unsere Berufshaftpflichtversicherung lautet:

Donau Versicherung AG
1010 Wien
Schottenring 15
Policen-Nr: k6-X394.051-7



Partnerseiten:

DanuMed
HNO Praxis Deggendorf
Haarzentrum
Juvenitas Med
Portal der Schönheit